Warum ein Onlinekurs?

Warum ein Onlinekurs?

22.01.2009  von NK


  • Individuelle Beratung ist sehr zeitaufwändig.
  • Manche Eltern möchten keine Beratungsstelle aufsuchen.
  • Durch einen Onlinekurs können die TeilnehrInnen die Zeiträume, in denen sie sich mit der Thematik beschäftigen wollen, weitestgehend selbst festlegen.
  • Auch die Intensität und Lerngeschwindigkeit bestimmen sie selbst.
  • Sie benutzen dasselbe Medium zum Lernen, wie Ihre Kinder zum Spielen. Computerspezifische Kompetenzunterschiede können thematisiert werden.
  • Die Bildung von Elternnetzwerken wird unterstützt.
  • Eltern, die dieses Angebot nicht wahrnehmen wollen, können sich an unserer Beratungsstelle wenden.


(zurück)